Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.02.2020, 13:17 Uhr

Berliner Kindertheater Jaro im Mai zu Gast in Georgsdorf

Im Wonnemonat Mai ist das Berliner Kindertheater Jaro mit dem Stück „Anton macht Urlaub“ zu Gast im reformierten Gemeindehaus Georgsdorf.

Das Kindertheater Jaro aus Berlin verbreitet in Georgsdorf Urlaubsfreude. Foto: privat

Das Kindertheater Jaro aus Berlin verbreitet in Georgsdorf Urlaubsfreude. Foto: privat

Georgsdorf Am Montag, 11. Mai, 16 Uhr, wird das Theater Jaro aus Berlin im reformierten Gemeindehaus in Georgsdorf das Stück „Anton macht Urlaub“ aufführen. Die Vorstellung ist für Kinder aus den Kindergärten ab drei Jahren und den Grundschulen Klasse 1 und 2 geeignet. Zum Inhalt: Anton träumt seit mehr als 20 Jahren davon, endlich auf dem Meer und nicht nur im Internet zu surfen. Doch auch Traumstrände haben ihre Tücken... Ein clownesk-musikalischer Sommerspaß mit den kleinsten Elefanten der Welt, einem sehr klugen Pferd Semik, dem Seifenblasen-Clown und vielem mehr.

Das Kindertheater Jaro zählt seit mehr als 20 Jahren zu den bekanntesten professionellen Theatergruppen Berlins. Mit viel Witz, Gefühl und Musik ziehen die Schauspieler die Kinder in ihren Bann und präsentieren seit vielen Jahren auch bundesweit originell produzierte Aufführungen. Die Veranstaltung wird vom Samtgemeindejugendring Neuenhaus organisiert und vom Landkreis Grafschaft Bentheim gefördert.

Ems-Vechte