30.11.2022, 16:53 Uhr

Bentheimer Weihnachtsmarkt: Umleitungen des Linienbusverkehrs

Wegen des Weihnachtsmarktes in Bad Bentheim können am Wochenende einige Bushaltestellen in Bad Bentheim und Suddendorf nicht angefahren werden. Hiervon betroffen ist der Busverkehr der Linien 40 und 60. Symbolfoto: Hille

© Hille, Henrik

Wegen des Weihnachtsmarktes in Bad Bentheim können am Wochenende einige Bushaltestellen in Bad Bentheim und Suddendorf nicht angefahren werden. Hiervon betroffen ist der Busverkehr der Linien 40 und 60. Symbolfoto: Hille

Die Bentheimer Eisenbahn AG teilt mit, dass in der Obergrafschaft aufgrund des Weihnachtsmarktes in Bad Bentheim am Sonnabend, 3. Dezember, und Sonntag, 4. Dezember, Einschränkungen im Linienbusverkehr zu erwarten sind.

Linie 40

Die Busse der Linie 40 enden und starten an der Haltestelle Bad Bentheim „Bahnhof“. Es entfällt die Haltestelle „Zentrum“ in Bad Bentheim.

Linie 60

Die Busse der Linie 60 fahren zwischen Bad Bentheim/Bahnhof und Suddendorf/Rodriguez eine Umleitung. Aus diesem Grund werden folgende Haltestellen nicht angefahren:

  • Bad Bentheim „Zentrum“
  • Bad Bentheim „Spielbank“
  • Bad Bentheim „Friedhof“
  • Suddendorf „Zum Forsthaus“

Für die Haltestelle „Zum Forsthaus“ in Suddendorf wird ersatzweise die Haltestelle „Sportplatz“ angefahren. Die Busse verkehren zwischen Bad Bentheim und Suddendorf über die Rheiner Straße. Fahrgäste aus Bad Bentheim werden gebeten, auf die Haltestelle Bad Bentheim „Bahnhof“ auszuweichen.