06.12.2019, 07:00 Uhr

Bentheimer Katzen suchen ein neues Zuhause

Im Mai 2018 wurden die beiden Kater Bino und Karlson geboren und sind in einer Pflegestelle aufgewachsen. Sie sind sozialisiert, sehr verschmust und lieb.

Die Katzenfreunde betreuen viele herrenlose Samtpfoten. Foto: Katzenfreunde

Die Katzenfreunde betreuen viele herrenlose Samtpfoten. Foto: Katzenfreunde

Die zwei Kater Bino und Karlson suchen ein neues und liebevolles Zuhause. Ihre endgültigen Dosenöffner haben sie leider noch nicht gefunden, denn Bino fühlt sich in seinem aktuellen Zuhause nicht wohl. Er wird von den anderen Katzen in seinem Zuhause stark attackiert. Das stresst ihn leider so sehr, dass er sich zurückzieht, Haare verliert und das Futter verweigert.

Seinen Bruder Karlson liebt er sehr, weshalb die beiden auch nur gemeinsam ein neues Zuhause ohne bereits vorhandene Katzen suchen. Wer sich angesprochen fühlt, keine anderen Katzen zuhause hat und den beiden ein tolles Leben ermöglichen möchte, meldet sich bitte bei KatzenfreundeBB@gmx.de. Wer die Katzenfreunde Bad Bentheim mit einer Spende bei der Arbeit unterstützen möchte, meldet sich auch gerne bei den Tierfreunden.