28.01.2021, 11:12 Uhr

Benjamin Götz neuer Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren

Benjamin Götz (links) und Patrick Geers bei der Übergabe zum neuen Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren „Noabers“. Foto: WJ

Benjamin Götz (links) und Patrick Geers bei der Übergabe zum neuen Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren „Noabers“. Foto: WJ

Grafschaft Wie es bei den Wirtschaftsjunioren „Noabers“ so üblich ist, wechselt der Kreisvorstand jedes Jahr seine Mitglieder. Eigentlich findet dies immer zu Beginn des Jahres im Rahmen einer feierlichen Gala statt. Das musste in diesem Jahr allerdings aus bekannten Gründen leider digital stattfinden. Allen Mitgliedern wurde vorab jedoch noch ein kleines Paket zugeschickt, das mit Leckereien gefüllt war, quasi als kleines Trostpflaster.

Auch beim Rückblick auf das Jahr 2020 wurde schnell wieder bewusst, dass dies kein normales Jahr gewesen war. Doch trotz vieler Einschränkungen und meist digitaler statt physischer Treffen konnten die „Noabers“ auch in diesem schwierigen Jahr einige schöne Projekte auf die Beine stellen. Allen voran sei der Start der Stammtischreihe ‚Junge Wirtschaft‘ zu nennen oder die nachhaltige Aktion zum „World Clean Up Day“. Zu Beginn des Jahres wurde zudem für Kinder aus der Region Twente und der Grafschaft ein Tag ins Sternenreich im Planetarium in Neuenhaus organisiert. Auch für 2021 stehen interessante Projekte im Bereich Politik, Wirtschaft und Soziales auf der Agenda, teils Corona-konform, teils mit entsprechendem Plan B.

Ein weiterer Brauch der Wirtschaftsjunioren ist es, die über 40-jährigen Kreismitglieder zu ‚knacken‘ – heißt aus Altersgründen zu verabschieden. in diesem Jahr mussten die „Noabers“ unter anderem von ihrer Gründungsmutter Milou Vaartjes Abschied nehmen. Milou hat nach ihrer Mitgliedschaft bei den Wirtschaftsjunioren in 2011 die Wirtschaftsjunioren zusammen mit Fenny Nientker im Jahr 2016 gegründet. In einem Rückblick durch die Zeit wurde sie von den ehemaligen Mitgliedern Irith Hoffmann und eben Fenny Nientker bedacht. Zudem erhielt Milou Vaartjes die Ehrenmitgliedschaft.

Mit der Staffel-Stab-Übergabe an den neuen Vorstand ist nun Benjamin Götz als neuer Kreissprecher für die Geschicke der Wirtschaftsjunioren verantwortlich. Weiter setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen: Benjamin Götz als Kreissprecher, Annika ten Dam als Sekretärin, Gero Jeurink als Schatzmeister, Sophie Zapf als Projektleitung und Patrick Geers als Past.