Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.06.2019, 22:00 Uhr

Bei Dekra-Akademie zum Pflegehelfer qualifziert

Nach der erfolgreichen Qualifizierung zur Pflege- und Betreuungskraft konnte die Dekra Akademie Nordhorn wieder eine Vielzahl Teilnehmer der „Qualifizierung Pflege und Betreuung“ in den Arbeitsmarkt verabschieden.

Bei Dekra-Akademie zum Pflegehelfer qualifziert

Die Absolvcenten der Dekra Akademie freuen sich über die erfolgreiche Ausbildung zu Pflegehelfern. Foto: privat

Die erworbenen Qualifikationen ermöglichen den erfolgreichen Absolventen sowohl als Pflegehelfer als auch als Betreuungsassistent tätig zu sein. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete sich das Team der Drekra Akademie von den Absolventen und bedankte sich für deren Motivation, Lern- und Leistungsbereitschaft sowie den guten Prüfungsergebnissen. Einen besonderen Dank richteten Hermann-Josef Neumann Neumann (Leitung Dekra Akademie Meppen) und Bettina Kramer (Standortkoordination Dekra Akademie Nordhorn) auch an die Agentur für Arbeit und das Jobcenter für die Bewilligung und Begleitung des Projekts sowie an die vielen Pflege- und Betreuungseinrichtungen für die Bereitstellung der Praktikumsplätze. Gerade im Hinblick auf den Fachkräftemangel ergeben sich für die Absolventen durchaus gute Chancen, beruflich langfristig Fuß zu fassen und leisten mit dieser Berufswahl einen unbezahlbaren gesellschaftlichen Beitrag, so die Dekra Akademie.

Ein nächster Kurs „Pflegehelfer und Betreuungskraft (Teilzeit)“ startet ab dem 19. August. Informationsmaterial kann bei der Dekra Akademie GmbH Nordhorn angefordert werden. Für ein individuelles Beratungsgespräch steht die Dekra Akademie gern unverbindlich zur Verfügung.