24.09.2021, 16:14 Uhr

Batteriesäure ausgelaufen - Polizisten stoppen Lkw an der A30

Batteriesäure ausgelaufen - Polizisten stoppen Lkw an der A30

Münster (ots) Polizisten der Schwerlastgruppe haben am Freitag (24.9.) einen Lkw auf dem Rastplatz Brockbachtal Süd an der Autobahn 30 kontrolliert. Der Lkw war mit über 20 Tonnen Alt-Batterien und Akkus beladen. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass Batteriesäure austrat und bereits außen am Auflieger herunterlief. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die ausgetretene Flüssigkeit mit einem Bindemittel aufnehmen. Gegen die Verantwortlichen wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Es erwarten sie Bußgelder von mehreren hundert Euro.

Original-Pressemitteilung der Polizei; übermittelt durch news aktuell.

Ems-Vechte