27.08.2019, 16:00 Uhr

Bad Bentheimer Weinfest eines der schönsten in Deutschland

Das beliebte Fest wird vom 13. bis 15. September veranstaltet.

Gemütlich am Fuße der Burg lockt das Bad Bentheimer Weinfest auf dem Herrenberg wieder viele Einheimische und Auswärtige zum Besuch. Foto: privat

Gemütlich am Fuße der Burg lockt das Bad Bentheimer Weinfest auf dem Herrenberg wieder viele Einheimische und Auswärtige zum Besuch. Foto: privat

Die Burgstadt ist am dritten Wochenende im September wieder drei Tage lang Gastgeber des alljährlichen Weinfestes. Dort dreht sich alles um das Thema Wein. Das Bad Bentheimer Weinfest ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Für viele Bad Bentheimer und ihre Gäste ist ein Besuch auf dem Weinfest in entspannter Atmosphäre bei Wein, ofenwarmem Zwiebelkuchen, Flammkuchen, Käsespezialitäten und anderen herzhaften Leckereien aus der „Straußwirtschaft“ eines der Highlights des Jahres. Der Herrenberg auf der Sonnenseite der Burg Bentheim, inmitten des Herzens der idyllischen Burgstadt, ist ein idealer Standort für das Fest und trägt sicherlich zum Erfolg des Events bei.

Das Onlineportal BILD.de zählte 2009 das Bad Bentheimer Weinfest zu den 16 schönsten Events dieser Art in Deutschland. Auch in diesem Jahr haben die Organisatoren wieder ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm auf die Beine gestellt, das viele Besucher aus auf den Herrenberg locken wird. Ab der Eröffnung, am Freitag, 13. September, um 17 Uhr wird den Gästen an den Weinfesttagen Livemusik „vom Feinsten“ geboten. Das Weindorf an der Sonnenseite der Burg in Bad Bentheim ist am Freitag, 13. September, von 17 bis 24 Uhr, am Samstag, 14. September, von 14 bis 24 Uhr und am Sonntag, 15. September von 12 bis 19 Uhr geöffnet.

Ems-Vechte