20.01.2021, 10:15 Uhr

Bad Bentheimer Kulisse verschiebt alle Vorstellungen

Ihr lustiges Treiben führen die Darsteller corona-bedingt erst im Oktober weiter. Foto: privat

Ihr lustiges Treiben führen die Darsteller corona-bedingt erst im Oktober weiter. Foto: privat

Bad Bentheim Die Bad Bentheimer Kulisse teilt mit, dass aufgrund der neuen Niedersächsischen Corona-Verordnung alle Vorstellungen des Komödienklassikers „Wem Gott ein Amt gibt“ bis einschließlich der Vorstellung am 7. März in die nächste Spielzeit von Oktober 2021 bis März 2022 verschoben werden. Jede Vorstellung erhält einen Nachholtermin, der auf der Homepage der Bad Bentheimer Kulisse (www.badbentheimerkulisse.de) eingesehen werden kann. Der Veranstalter weist daraufhin, dass die Eintrittskarten weiterhin ihre Gültigkeit behalten und in der Zeit vom 1. bis zum 11. September bei der Touristinformation Bad Bentheim gegen neue Eintrittskarten eingetauscht werden. Sollte der neue Termin nicht wahrgenommen werden können, stehen freie Plätze anderer Vorstellungen oder der Zusatztermine zur Auswahl. Mögliche Rest- und Zusatzkontingente werden ab dem 15. September für den Vorverkauf freigegeben.

Nähere Informationen: www.badbentheimerkulisse.de

Ems-Vechte