Grafschafter Nachrichten
09.02.2021

Bad Bentheimer CDU dankt Landwirten für Einsatz im Schnee

Bad Bentheimer CDU dankt Landwirten für Einsatz im Schnee

Die Räumfahrzeuge kämpfen auch in Bad Bentheim mit den Schneemassen. Foto: Hausfeld

Bad Bentheim Die CDU Bad Bentheim spricht den Landwirten, die in den vergangenen Tagen bei der Bewältigung der Schneemassen geholfen haben, ihren Dank für den Einsatz aus. „Eigeninitiativ und mit großem Engagement haben die Landwirte mit ihren Traktoren Straßen geräumt und festgefahrenen Fahrzeugen geholfen“, stellt der Bad Bentheimer CDU-Vorsitzende Marcel Speker fest, der in dem Einsatz „ein besonderes Beispiel für gesellschaftlichen Zusammenhalt und Zivilcourage“ sieht.

„Diese Arbeiten haben sie neben ihren sonstigen Aufgaben ausgeführt, denn auf den Bauernhöfen fällt die Arbeit nicht weg, weil draußen gerade Schnee liegt“, betont Speker. In solchen Situationen werde deutlich, „dass es ein Glück ist, in einer ländlichen Region zu leben, in der die Landwirte ihre Verantwortung für die Allgemeinheit trotz aktuell widriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen so weit auslegen und wahrnehmen“. Dieser Einsatz sei auch überregional wahrgenommen worden. „So hat die Tagesschau über das Freischleppen eines festgefahrenen Rettungswagens durch einen Landwirt auf der Gronauer Straße berichtet. Ein anderer Landwirt hatte am Montagmorgen um 5.30 Uhr bereits einen Kühllaster im Schlepptau und einen Container-Lkw vor sich immer wieder angeschoben“, berichtet Speker. Darüber hinaus gebe es „unzählig viele andere Beispiele“.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.