26.09.2022, 16:15 Uhr

Autorin Andrea Russo liest in Schüttorf aus ihrem neuen Roman

Andrea Russo alias Anne Barns liest am 27. Oktober in der Schüttorfer Bücherei aus ihrer Neuerscheinung „Ein Apfelkuchen am Meer“. Foto: Russo

Andrea Russo alias Anne Barns liest am 27. Oktober in der Schüttorfer Bücherei aus ihrer Neuerscheinung „Ein Apfelkuchen am Meer“. Foto: Russo

Auf Einladung der Samtgemeindebücherei Schüttorf ist die Autorin Andrea Russo am Donnerstag, 27. Oktober, zu Gast in der Vechtestadt. Das Team der Bücherei ist begeistert, dass die Schriftstellerin auf ihrer Lesereise auch Station in Schüttorf macht und zu einer Autorenlesung in die Alte Kirchschule kommt: „Wir haben Andrea Russo eingeladen, die auch unter dem Pseudonym Anne Barns bereits tolle Schmöker verfasst hat. Ihr neuester Roman ,Ein Apfelkuchen am Meer‘ wird am 25. Oktober erscheinen – und nur zwei Tage später ist die Autorin mit dieser Neuerscheinung bei uns in der Bücherei zu Gast. Darüber freuen wir uns sehr!“, heißt es in einer Ankündigung der Organisatoren.

Beginn der Autorenlesung in der Alten Kirchschule Schüttorf ist um 19.30 Uhr, Einlass wird ab 19 Uhr gewährt. Eintrittskarten sind zum Preis von 10 Euro in der Samtgemeindebücherei Schüttorf, in der Buchhandlung Moldwurf sowie beim Pluspunkt Schüttorf erhältlich.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Website der Samtgemeindebücherei sowie auf der entsprechenden Facebook-Seite.