04.11.2022, 09:00 Uhr

Anzeige

Autohaus Brüggemann feiert 60-jähriges Bestehen

Die Geschäftsführung mit Christoph Grafmüller, Nele Grafmüller und Lars Grafmüller. Foto: privat

Die Geschäftsführung mit Christoph Grafmüller, Nele Grafmüller und Lars Grafmüller. Foto: privat

Im Jahre 1962 legte Ewald Brüggemann den Grundstein für das heutige Unternehmen. Er pachtete eine kleine Tankstelle mit Werkstatt im schönen Rheine-Mesum.

Bereits nach nur einem Jahr baute er am heutigen Stammsitz der Unternehmensgruppe seine eigene Tankstelle mit angeschlossenem Werkstattgebäude. In den 1970-er Jahren profitierte das Unternehmen stark von dem Einstieg in das EU-Importgeschäft. Mit diesem wichtigen Schritt sicherte sich Brüggemann den nachhaltigen Aufbau eines überregionalen Großhandelsnetzwerks. Heute ist die Unternehmensgruppe Brüggemann mit sieben Standorten (unter anderem in Wietmarschen-Lohne) und über 350 Mitarbeitern in ganz Deutschland vertreten.

Die Geschäftsbereiche Einzelhandel, Großhandel und Service bilden dabei die Pfeiler zu einer erfolgreichen Unternehmensgeschichte.

Nähere Informationen: www.autohaus-brueggemann.de