30.12.2021, 14:00 Uhr

<Anzeige

„Aus zwei mach‘ eins“– Friseursalons fusionieren

Heike Alferink und Susanne Bergjan (von links) führen nun gemeinschaftlich den Salon an der Föhnstraße. Foto: privat

Heike Alferink und Susanne Bergjan (von links) führen nun gemeinschaftlich den Salon an der Föhnstraße. Foto: privat

Schüttorf „Wir legen unsere Stärken zusammen“, sagten sich Heike Alferink und Susanne Bergjan und fusionierten ihre Friseur-Salons. Ab dem 1. Januar sind sie das Friseurteam Alferink & Bergjan mit Sitz an der Föhnstraße 14 in Schüttorf. Susanne Bergjan übernahm 2014 den Friseursalon von Manfred Frosch, als dieser 2014 nach 36 Jahren in den Ruhestand ging. Zuvor hatte sie dort schon 25 Jahre gearbeitet. Nun wechselt sie an die Föhnstraße 14, wo sie mit ihrem Team, die Verantwortung für den Herrensalon übernimmt, den Heike Alferink nach 25 Jahren an sie abgibt. Mit ihrem Team führt sie den Damensalon weiter. Als Friseurteam A & B sind sie ab sofort für ihre Kunden mit dem bekannten Service da.