30.03.2021, 13:10 Uhr

Aus- und Auffahrten Rheine-Nord werden gesperrt

Bauarbeiten beginnen am 6. April. Foto: dpa

Bauarbeiten beginnen am 6. April. Foto: dpa

Rheine Wegen Bauarbeiten im Knotenpunkt Rheine-Nord sperrt die Autobahn Westfalen die Ausfahrten Rheine-Nord auf der A 30 in beiden Richtungen von Dienstag, 6. April, bis Sonntag, 18. April. Betroffen ist auch die Auffahrt von der B 70 kommend Richtung Amsterdam. Die Auffahrt in Fahrtrichtung Osnabrück aus Lingen kommend ist in den nächsten drei Wochen weiter möglich. Folgende Umleitungen sind eingerichtet: Fahrtrichtung Amsterdam über die vorherige Aus- und Auffahrt Rheine, Bedarfsumleitung U 50 beziehungsweise U 12 (Lingen). Fahrtrichtung Hannover über die darauffolgende Anschlussstelle Rheine, „Rote Punkt“-Umleitung.

Ems-Vechte