18.12.2020, 12:03 Uhr

Anmeldetage für Emlichheimer Kindertagesstätten

Neue Emlichheimer KiTa „Die Spürnasen“ befindet sich im Bau. Foto: SG Emlichheim

Neue Emlichheimer KiTa „Die Spürnasen“ befindet sich im Bau. Foto: SG Emlichheim

Emlichheim Die Samtgemeindeverwaltung Emlichheim weist auf die Anmeldetage im Januar für das Kindergartenjahr 2021/2022 hin. Anmeldungen nehmen die nachfolgend aufgeführten Kindertagesstätten (KiTa) von Montag, 18. Januar, bis Mittwoch, 20. Januar 2021, entgegen:

Gemeinde Emlichheim:

 KiTa „Arche Noah“, Heike Schulz, Telefon 05943 7164

 KiTa „Kleiner Leuchtturm“, Helga van Faassen, Telefon 05943 7592

 KiTa „Regenbogen St. Joseph“, Catharina Pretzel, Telefon 05943 9992194

 KiTa „Die Spürnasen“, Tanja Nyhuis, Telefon 0162 4292098

 Senfkorn Mehrgenerationenhaus (nur Krippe), Bianca Schoo, Telefon 05943 98589-0

Gemeinde Hoogstede:

 KiTa „Sonnenschein“, Gina Mensen, Telefon 05944 59999-10

Gemeinde Laar:

 KiTa „Vechtespatzen“, Gea Friedel-Otten, Telefon 05947 999499

Gemeinde Ringe:

 KiTa „Ringe-Neugnadenfeld“, Karoline Lambers, Telefon 05944 448

Die KiTa „Regenbogen St. Joseph“ weist darauf hin, dass im nächsten KiTa-Jahr ausschließlich Krippenplätze zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu den einzelnen Einrichtungen finden Eltern auf der Homepage www.emlichheim.de und auch auf den Homepages der einzelnen Betreuungseinrichtungen. Da sich die neue Emlichheimer KiTa „Die Spürnasen“ im Bau befindet, werden Anmeldungen für diese KiTa im Haus Ringerbrüggen entgegengenommen. Aufgrund der Corona-Lage wird darum gebeten, möglichst im Vorfeld Termine mit den Einrichtungen zu vereinbaren.

Ems-Vechte