05.02.2020, 15:23 Uhr

Andreas Kolk führt jetzt die Geschicke des SC 26 Schüttorf

Zum Teil mehr als zwei Jahrzehnte Vorstandsarbeit: Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des SC 26 Schüttorf stand der bisherige Vorstand nicht mehr zur Verfügung. Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Andreas Kolk einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt.

Der neue Vorstand des SC 26 Schüttorf (von links): Felix Wacker, Axel Wacker, Andreas Kolk, Dilxwaz Acar und Levent Cakir. Foto: privat

Der neue Vorstand des SC 26 Schüttorf (von links): Felix Wacker, Axel Wacker, Andreas Kolk, Dilxwaz Acar und Levent Cakir. Foto: privat

Schüttorf Bei der kürzlich im Vereinsheim abgehaltenen, gut besuchten Mitgliederversammlung des SC 26 Schüttorf musste der gesamte Vereinsvorstand neu aufgestellt werden. Vorsitzender Marc Zimmermann, Schriftführer Uwe Lanski, Manfred Knoblich und Geschäftsführer Wilfried de Lange hatten sich nicht mehr für eine weitere Amtszeit aufstellen lassen. Vorsitzender Zimmermann begrüßte alle anwesenden Mitglieder und bat um eine Schweigeminute für die Verstorbenen. Danach gab er den Jahresbericht des Fußballvereins ab.

Nach der Bestimmung von Wahlleiter Alexander Strauch wurde dem alten Vorstand auf Anfrage die Entlastung erteilt. Bei der Wahl zum 1. Vorsitzenden wurde Andreas Kolk vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Kolk bedankte sich für das Vertrauen und nahm die Wahl an. Danach übernahm er die weiteren Wahlen, die einstimmig wie folgt ausgingen: Geschäftsführer Levent Cakir, Kassierer Axel Wacker, Schriftführer Dilxwaz Acar und Fachwart Felix Wacker.

Ems-Vechte