25.11.2019, 09:00 Uhr

Albert Büssis ist seit 45 Jahren für den SV Vorwärts aktiv

Albert Büssis, Vorstandsmitglied des SV Vorwärts, wurde im Rahmen der Aktion „Ehrenamt überrascht“ während eines Seniorennachmittags vom Verein und dem Kreissportbund Grafschaft Bentheim überrascht.

Albert Büssis organisiert mit seiner Frau den Seniorennachmittag des SV Vorwärts. Für sein Engagement dankten ihm nun die Vorsitzenden des SV Vorwärts und der Kreissportbund. Foto: Kreissportbund

Albert Büssis organisiert mit seiner Frau den Seniorennachmittag des SV Vorwärts. Für sein Engagement dankten ihm nun die Vorsitzenden des SV Vorwärts und der Kreissportbund. Foto: Kreissportbund

Das Seniorentreffen hatte Büssis zusammen mit seiner Frau organisiert. Es findet wöchentlich mit wechselnden Angeboten statt. Das SV-Mitglied engagiert sich jedoch noch in vielen weiteren Bereichen. Als Vorstandmitglied übernimmt er die Leitung der Abteilung Organisation und Werbung. Insgesamt ist er seit mehr als 45 Jahren ehrenamtlich für den SV Vorwärts Nordhorn sehr aktiv. Er ist als Organisator und Helfer bei vielen Veranstaltungen des Vereins vorzufinden. Zu seiner Überraschung im Jugendhaus des SV Vorwärts kamen der Vorsitzende des Vereins, Gerhard Snieders, und der zweite Vorsitzende, Johann Büngeler. „Ehrenamt überrascht

Ems-Vechte