05.11.2019, 06:00 Uhr

Akademieabend zu Nachhaltigkeit im Ludwig-Windthorst-Haus

Zu einem Akademieabend zum Thema Nachhaltigkeit lädt das Ludwig-Windthorst-Haus (LWH) Lingen am 21. November ein.

Ist Selbstversorgung ein Weg zu einer nachhaltigen Lebensweise? Foto: gemeinfrei

Ist Selbstversorgung ein Weg zu einer nachhaltigen Lebensweise? Foto: gemeinfrei

Jessica Böhme vom Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung in Berlin wird über die Extreme unserer Zeit referieren - ökologische, politische oder technische. Die Referentin wird die Folgen für die Umwelt beleuchten und erörtern, wie Umwelt- und Klimaschutz, Versorgungssicherheit für alle Menschen und ein faires Miteinander erreicht werden können. Der Akademieabend „Unsere Verantwortung“ findet innerhalb der Veranstaltungsreihe zum LWH-Halbjahresschwerpunkt „Um-Welt-Sorgen“ statt. Er beginnt am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr im LWH. Der Eintritt beträgt sechs Euro, ermäßigt vier Euro. Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 0591 6102-203 oder unter www.lwh.de/unsereverantwortung.

Ems-Vechte