28.12.2018, 11:25 Uhr

ADAC zieht sich aus Nordhorn zurück

Der ADAC Weser-Ems hat zumJahresende seine Servicestelle in der Touristeninformation des VVV Nordhorn geschlossen.

Auf die Angebote des ADAC in der Touristeninformation des VVV müssen die Grafschafter künftig verzichten. Foto:dpa

© picture alliance / Andreas Geber

Auf die Angebote des ADAC in der Touristeninformation des VVV müssen die Grafschafter künftig verzichten. Foto:dpa

Die vom ADAC angebotenen Serviceleistungen wurden in den vergangenen Jahren trotz gestiegener Mitgliederzahlen nur noch eingeschränkt in der Servicestelle von den Mitgliedern aus Nordhorn und Umgebung angenommen. Eine Fortführung der Servicestelle ist vor dem Hintergrund des Gebotes eines sorgsamen Umgangs mit Mitgliedsbeiträgen nicht zu rechtfertigen, heißt es in einer Erklärung des Vereins dazu.

Als kompetente Ansprechpartner stehe den Mitgliedern aus Nordhorn und Umgebung auch weiterhin die ADAC Geschäftsstelle in Lingen, Rheiner Straße 127, sowie das Service-Center unter Telefon 0800 5 10 11 12 zur Verfügung.

Darüber hinaus investiere der ADAC Weser-Ems massiv in das zuletzt immer stärker nachgefragte Online-Angebot unter www.adac-weser-ems.de. Künftig werden zahlreiche Serviceleistungen und Produkte nicht nur vor Ort in den Geschäftsstellen und in den Telefon-Service-Centern, sondern auch online angeboten.