29.09.2021, 15:55 Uhr

50 Jahre „1. Nordhorner Nachtprüfung“ gefeiert

Über eine tolle Resonanz auf ihr Treffen können sich die ehemaligen Aktiven des MSC Nordhorn freuen. Foto: Steenweg

Über eine tolle Resonanz auf ihr Treffen können sich die ehemaligen Aktiven des MSC Nordhorn freuen. Foto: Steenweg

Bad Bentheim Es ist lange her, dass der MSC Nordhorn im ADAC öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen durchgeführt und besucht hat. Die „1. Nordhorner Nachtprüfung“ fand 1971 statt und war Anlass, dass sich Gerd Rakers, Fahrer und Copilot, 50 Jahre später mit Hilfe des Internets auf die Suche nach ehemaligen Aktiven machte und überraschend fündig wurde. Es gelang ihm, knapp 30 MSCler im In- und Ausland ausfindig zu machen, die sich im „Landhotel Waldseiter Hof“ in Bad Bentheim trafen, um alte Zeiten lebendig werden zu lassen.

Die Nordhorner Autofreaks vor 50 Jahren. Foto: Steenweg

Die Nordhorner Autofreaks vor 50 Jahren. Foto: Steenweg

Ein Mitglied des MSC Nordhorn in Aktion. Foto: Steenweg

Ein Mitglied des MSC Nordhorn in Aktion. Foto: Steenweg

Ems-Vechte