Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.10.2018, 11:10 Uhr

40 Jahre Plattproaterkring

Unter dem Motto „40 Joar Groafschupper Plattproaterkring – Fiert dat met ouns“ gibt es wieder die beliebten Plattdeutschveranstaltungen im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Osterwald.

40 Jahre Plattproaterkring

Die Mitglieder des Plattporaterkrings setzen sich für den Erhalt der plattdeutschen Sprache ein. Foto: privat

Es werden plattdeutsche Dönkes, Vertellsels und Sketche vorgetragen, die von den Kringmusikern wie gewohnt begleitet werden. Auch das Publikum wird bei einzelnen Liedern mit eingebunden. Wegen der großen Nachfrage haben sich die Organisatoren auch in diesem Jahr entschlossen drei Termine anzubieten: am Freitag, 16. November, und Sonnabend, 17. November, jeweils um 19.30 Uhr, sowie am Sonntag, 18. November, um 15.30 Uhr, jeweils im Dorfgemeinschaftshaus Osterwald.

Die Organisatoren möchten damit auch erreichen, dass dem Plattdeutschen in der Region wieder mehr Raum gegeben wird. Dazu trägt der Groafschupper Plattproater Kring mit verschiedenen Aktionen bei – zum Beispiel Anfang September zum dritten Mal mit der Aktion „Koppelsingen“ im Tierpark Nordhorn mit vielen plattdeutschen Liedern. Bei sonnigem Wetter und knapp 100 Besuchern auf dem Dorfplatz vor dem Vechtehof wurde es beim Singen der 16 plattdeutschen Lieder recht gemütlich.

Die Karten für die Veranstaltungen im Osterwalder Dorfgemeinschaftshaus sind in den Filialen der Grafschafter Volksbank eG sowie der Volksbank Niedergrafschaft eG im Vorverkauf erhältlich. „Es herrscht freie Platzwahl, denn Kartennummern sind keine Sitzplatznummern“, teilt der Veranstalter mit.