Grafschafter Nachrichten
15.05.2020

3. Wietmarscher „StayAtHomeBingo-Abend“

3. Wietmarscher „StayAtHomeBingo-Abend“

Die Organisatoren Werner Berning und Bernd Sühwold stecken schon in den Vorbereitungen. Foto: privat

Eine weitere Auflage des „StayAtHomeBingo-Abends“ wird es am Samstag, 23. Mai, 20.30 Uhr, geben. Organisatoren sind wie gewohnt die Wietmarscher Bernd Sühwold und Werner Berning.

Wietmarschen Da auch nach den vielen Öffnungen immer noch nicht wieder der normale Alltag herrscht, zumindest nicht in der Gastronomie, möchte das Bingo-Team um Bernd Sühwold und Werner Berning auch am Samstag, 23. Mai, wieder um 20.30 Uhr alle Familien einladen, gemeinsam online Bingo zu spielen.

Bei den ersten beiden Abenden waren jeweils über 1000 Mitspielerinnen und Mitspieler dabei, die daheim vor dem Fernseher, dem Computer, am Tablet oder Smartphone der Ziehung der Bingozahlen folgten und sich daheim über einen unterhaltsamen Abend freuten. Die Übertragung über den Facebook-Account der Gaststätte Bauschulte (www.facebook.com/bauschulte/) wird auch bei der dritten Auflage des „StayAtHomeBingo-Abends“ etwa zwei Stunden dauern. Für die Technik sorgen wieder Benjamin Bruns und André Partmann, die den interessanten Chatverlauf sowie die Übertragung mit mehreren Kameras und Mikrofonen managen. Da es beim Publikum sehr gut angekommen war, besteht auch dieses Mal wieder die Möglichkeit, direkt im Studio anzurufen und seinen möglichen Gewinn einzulösen. Nachdem bei der letzten Übertragung der Sänger „Ingo ohne Flamingo“ eine Grußbotschaft an das Bingo-Team und an alle Zuschauerinnen und Zuschauer gerichtet hatte, sind viele gespannt, wer am 23. Mai am Bildschirm grüßt.

Natürlich gibt es wieder viele tolle Preise, die durch verschiedene Sponsoren gestiftet wurden. Aber den Veranstaltern geht es in erster Linie darum, den Menschen in Wietmarschen und im Umland eine Ablenkung von der Corona-Krise zu verschaffen. Aus diesem Grund ist das Mitspielen auch kostenlos, wobei sich Bernd Sühwold sehr darüber freuen würde, wenn wieder möglichst viele der Mitspielerinnen und Mitspieler ein sogenanntes Solidaritätspaket erwerben.Seit Freitag, 15. Mai, gibt es die Bingolose wieder in der Gaststätte Bauschulte. Um Voranmeldung unter Telefon 0162 9114044 (auch WhatsApp) wird gebeten.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.