11.05.2022, 15:50 Uhr

27. Auflage des Schüttorf Rocks im Komplex

„Insanity Moments“ treten am 21. Mai in Schüttorf auf. Foto: privat

„Insanity Moments“ treten am 21. Mai in Schüttorf auf. Foto: privat

Schüttorf Sechs Bands treten am Samstag, 21. Mai, ab 18 Uhr bei der 27. Auflage des Festivals Schüttorf Rocks im Komplex auf. Geplant ist auch das Angrillen an diesem Termin. „Gerade die Vielfalt der Gruppen, die in den vergangenen Jahren auftraten, spiegelt deutlich den eigentlichen Sinn der Veranstaltung wieder: Jungen, talentierten Bands eine Plattform zu bieten“, heißt es vom Veranstalter.

Auftreten werden in diesem Jahr die Bands „Insanity Moments“, „Harald couldn‘t swim“, „Klabusterbernd“, „Scheinbreit“, „Memories of Fake“ und „Leafless“.

„Schüttorf Rocks ist mittlerweile seit 27 Jahren ein fester Bestandteil der Musikkultur in Schüttorf und Umgebung. Jeder Musikinteressierte im Umkreis weiß, das eigentlich zwischen Weihnachten und Neujahr das ultimative Musikereignis stattfindet. Dieses Jahr wird allerdings nicht zwischen Gänsebraten und Korkenknallen gefeiert, sondern zwischen Grill und hoffentlich Sonnenschein“, teilt das Komplex mit.

Dieses Jahr liegt der Eintrittspreis bei 7,50 Euro. Einlass für das Konzert ist um 18 Uhr. Der Beginn der Veranstaltung ist kurz vor 19 Uhr. Eintrittskarten gibt es im GN-Ticketshop oder über unserer Homepage unter: komplex-schuettorf.reservix.de/events