Grafschafter Nachrichten
12.04.2019

Vortrag im Burg-Gymnasium: Bienen helfen, aber richtig!

 Vortrag im Burg-Gymnasium: Bienen helfen, aber richtig!

Für Wildbienen nützlich sind Insektenhotels. Foto: privat

In Deutschland gibt es mehr als 550 Bienenarten, mehr als die Hälfte davon ist gefährdet. Dabei kann jeder etwas zum Schutz der Bienen beitragen.

In Kooperation mit dem Projekt „Wege zur Vielfalt“, des Landkreises und der Schulimkerei des Burg-Gymnasiums findet am Donnerstag, 25. April, um 19 Uhr im Forum des Burg-Gymnasiums an der Professor-Prakke Straße in Bad Bentheim ein Vortragsabend statt. Dort werden die bienenfreundliche Gestaltung von Gärten und Balkonen sowie die eigene Herstellung von Insektenhotels erläutert. Außerdem stellt sich die Imkerei-AG der Schule vor. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen erteilt Manuela Monzka unter der Telefonnummer 05921 961620 oder auf manuela.monzka@grafschaft.de.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.